reflektive

Wiederholte Angst vor dem Anpatzen

Sebastian Kurz verbringt den Wahlkampfsommer fern den Einrichtungen kritischer Öffentlichkeit. Das Hohe Haus gilt ihm als Hort des Hochverrats. Er will formlos nah bei ‘den Menschen’ sein: ein Altkanzler zum Anfassen – und zum ja nicht Anpatzen. Dieses Schlüsselkonzept seiner...

Weitere Artikel

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.